Über uns

Liebherr Masters College
DAS LMC

Der beste unabhängige Ausbildungsstandort im Tischtennis europaweit.

Wir verleihen Flügel.

FOKUSSIERT

Wir konzentrieren uns auf junge Talente.

GANZHEITLICH

Eine ganzheitliche Ausbildung hat oberste Priorität. Wir betreuen mit hoher Verantwortung. Wir betreuen sehr persönlich.

EINZIGARTIG

Unsere Trainingsbedingungen im Sparkassen TT-Leistungszentrum sind durch die Kooperation mit den TTF Liebherr Ochsenhausen einzigartig.

Geschäftsführer
Kristijan Pejinovic

Organisationsentwicklung
Claudia Herweg Consulting

Business Relationship Management
Jean Baptiste Renard (2PR)

Controlling / Accounting
Caroline Pejinovic

Personalleitung / Teamleitung / Projektmangement
Jessica Ko
Manuel Pfender

Eventmarketing / Social Media / PR
Stefanie Boenke / Jan Zaiser / Dr. Stephan Roscher

Auszubildender / Management Trainee
Raphael Dörner / Dwain Schwarzer / Philipp Tran

Sportdirektor
Michel Blondel

Sportmanager
Daniel Zwickl

Trainer
Dmitrij Mazunov
Dubravko Skoric
Jean-René Mounie
Mikael Simon
Yong Fu
Goran Zufar

Physiotherapeuten
Thorsten Oliver von Ow
Wolfgang Bunz

Teamarzt / Praxis für Orthopädie
Dr. Matthias Franke / Dr. Müller Wohlfahrt (MW)

Sportmedizinische und -wissenschaftliche Betreuung
Universitätsklinikum Ulm / Prof. Dr. Dr. J. Steinacker

DAS KONZEPT

Ein einzigartiges Scouting- und Ausbildungs-Konzept.

Wir nennen es STEP.

1. SCOUTING

Jedes vielversprechende Talent wird von uns erkannt. Wir sind über die neuesten Entwicklungen der Tischtennisszene europaweit informiert, treffen die wichtigen Verantwortlichen der Szene und halten unser Netzwerk aktuell. Wir sind vor Ort, sodass es unsere Partner nicht sein müssen.

2. TESTING

In dieser intensiven Phase liegt der Fokus im Aufbau einer persönlichen Beziehung zum Spieler. Wir lernen uns gegenseitig kennen. Anschließend müssen wir beurteilen, ob das Talent ein überdurchschnittliches Entwicklungspotential und die charakterlichen Eigenschaften eines Champions besitzt. Werden diese Voraussetzungen erfüllt, werben wir das Talent für unseren Educating-Status an.

3. EDUCATING

Wenn es die Talente in den Educating-Status geschafft haben, beginnt ihre Trainingszeit als Mitglied des Resident Teams. Wir führen das Talent an professionelles Tischtennis heran. Neben Technik und Fitness gehören dazu taktisches Verständnis, charakterliche Eigenschaften eines Siegers und eine ausbalancierte Persönlichkeit.

4. PROTECTING


Wer als Profisportler erfolgreich sein möchte, muss sich voll auf seinen Sport konzentrieren können. Gemäß unseres ganzheitlichen Ansatzes unterstützen und beraten wir das Talent bei allen Fragen seine Profikarriere betreffend.

1. SCOUTING

Jedes vielversprechende Talent wird von uns erkannt. Wir sind über die neusten Entwicklungen der Tischtennisszene europaweit informiert, treffen die wichtigen Verantwortlichen der Szene und halten unser Netzwerk aktuell. Wir sind vor Ort, unsere Partner müssen es nicht sein.

2. TESTING

In dieser intensiven Phase liegt der Fokus im Aufbau einer persönlichen Beziehung zum Spieler. Wir lernen uns gegenseitig kennen. Anschließend müssen wir beurteilen, ob das Talent ein überdurchschnittliches Entwicklungspotential und die charakterlichen Eigenschaften eines Champions besitzt. Werden diese Voraussetzungen erfüllt, werben wir das Talent für unseren Educating-Status an.

3. EDUCATING

Wenn es die Talente in den Educating-Status geschafft haben, beginnt ihre Trainingszeit als Mitglied des Resident Youth Teams. Wir führen das Talent an professionelles Tischtennis heran. Neben Technik und Fitness gehören dazu taktisches Verständnis, charakterliche Eigenschaften eines Siegers und eine ausbalancierte Persönlichkeit.

4. PROTECTING


Wer als Profisportler erfolgreich sein möchte, muss sich voll auf seinen Sport konzentrieren können. Gemäß unseres ganzheitlichen Ansatzes unterstützen und beraten wir das Talent bei allen Fragen seine Profikarriere betreffend.

SCOUTING

Alter
U13 bis 16

TESTING

Alter
U13 bis 16

Team
Resident Guests

Eigenschaften
außergewöhnliche Talente, die über einen bestimmten Zeitraum eingeladen werden

EDUCATING

Alter
14 bis 16 / 16 bis 21

Team
Resident Youth Team / Resident Junior Team

Eigenschaften
Top-Talente im Educating Status trainieren permanent im LMC

PROTECTING

Alter
ab 20

Team
TOP 2

Eigenschaften
Top-Talente unter den Top 30 der Welt und / oder im Team der 1. Mannschaft (TTF)

SCOUTING

Alter
U13 bis 16

TESTING

Alter
U13 bis 16

Team
Resident Guests

Eigenschaften
außergewöhnliche Talente, die über einen bestimmten Zeitraum eingeladen werden

EDUCATING

Alter
14 bis 16

Team
Resident Youth Team

Eigenschaften
Top-Talente im Educating Status trainieren permanent im LMC

PROTECTING

Alter
16 bis 21

Team
Resident Junior Team

Eigenschaften
ergänzen das Resident Youth Team und trainieren permanent am LMC

SCOUTING PLAN (2017/2018)

EVENT

European Youth Championships

Mini Champs

European Team Championships

World Junior Championships

World Team Championships

European Youth Championships

ORT

Guimares, POR

Schiltigheim, FRA

Luxemburg, LUX

Riva del Garda, ITA

Halmstad, SWE

TBD

GRUPPE

Youth

U12

Senior

Junior

Senior

Youth

MONAT

Juli 2017

August 2017

September 2017

November 2017

Mai 2018

Juli 2018

EVENT / ORT / GRUPPE / MONAT

European Youth Championships / Guimares, POR / Youth / Juli 2017

Mini Champs / Schiltigheim, FRA / U12 / August 2017

European Team Championships / Luxemburg, LUX / Senior / September 2017

World Junior Championships / Riva del Garda, ITA / Junior / November 2017

World Team Championships / Halmstad, SWE / Senior / Mai 2018

European Youth Championships / TBD / Youth / Juli 2018

TESTING PLAN (2017/2018)

EVENT

LMC Training and Testing Camp

LMC Training and Testing Camp

LMC Training and Testing Camp

LMC Training and Testing Camp

LMC Training and Testing Camp

LMC Training and Testing Camp

ORT

Ochsenhausen, GER

Ochsenhausen, GER

Ochsenhausen, GER

Ochsenhausen, GER

Ochsenhausen, GER

Ochsenhausen, GER

GRUPPE

U15

U15

U13

U15

U13

U15

MONAT

September 2017

Oktober 2017

November 2017

Februar 2018

März 2018

Mai 2018

EVENT / ORT / GRUPPE / MONAT

LMC Training and Testing Camp / Ochsenhausen, GER / U15 / September 2017

LMC Training and Testing Camp / Ochsenhausen, GER / U15 / Oktober 2017

LMC Training and Testing Camp / Ochsenhausen, GER / U13 / November 2017

LMC Training and Testing Camp / Ochsenhausen, GER / U15 / Februar 2018

LMC Training and Testing Camp / Ochsenhausen, GER / U13 / März 2018

LMC Training and Testing Camp / Ochsenhausen, GER / U15 / Mai 2018

DIE ERFOLGSFAKTOREN

Fünf Erfolgsfaktoren vervollständigen unser Konzept.

Trainer, Management, Trainingsgruppe, Trainingsbedingungen, Standort

1

TRAINER

Michel Blondel (Head of sport)

Eine Koryphäe des europäischen Tischtennissports, empathisch mit ausgezeichneter Menschenkenntnis und der Gabe Talente zu physischen und mentalen Höchstleistungen anzutreiben.

Profil ansehen

Dmitrij Mazunov
(Coach / U13)

Profil ansehen

Dubravko Skoric
(Head of technique / Headcoach 1. Team TTF)

Profil ansehen

Mikael Simon
(Head of fitness / Videoanalyse)

Profil ansehen

Yong Fu
(Coach / many ball)

Profil ansehen

2

MANAGEMENT

Ein hoch motiviertes Team aus Management und Mitarbeitern sorgt für reibungslose Abläufe hinter den Kulissen. Jeder füllt seinen Verantwortungsbereich mit Professionalität und Leidenschaft aus.

Kristijan Pejinovic (Geschäftsführer)

Mit dem 22. April 2012, dem letzten regulären Spieltag der Bundesligasaison 2011/12, übergab Rainer Ihle nach Jahrzehnten an der Spitze der TTF Liebherr Ochsenhausen, das Amt des Präsidenten an den vormaligen Vizepräsidenten und Manager Kristijan Pejinovic. Gemeinsam gründeten sie in Kooperation mit der ESN DTT GmbH (Dr. Georg Nicklas) im Jahre 2009 die Idee des Liebherr Masters Colleges – es sollte der beste unabhängige Ausbildungsstandort im Tischtennis europaweit werden. Es gehört mehr dazu, als nur eine Idee, sich auf diese unbekannte “Reise” zu begeben.

Profil ansehen

Daniel Zwickl (Sportmanager)

Die Position des Sportmanagers konnten wir mit Daniel Zwickl, ungarischer Nationalspieler und Teilnehmer der Olympischen Spiele 2012, optimal besetzen. Sein Wille zum Sieg und seine Leidenschaft sind vorbildlich für unsere Talente und verkörpern die Besonderheiten des Liebherr Masters College.

Profil ansehen

3

TRAININGSGRUPPE

Das Niveau unserer Trainingsgruppe ist hoch, die Gruppengröße klein. Unsere Trainer können sich gezielt den einzelnen Spielern widmen „Mittendrin statt nur dabei“ ist unser Motto: Die Talente trainieren nicht neben den Bundesligaprofis, sondern mit ihnen. Sie werden mit hohem und intensivem Trainingstempo, außergewöhnlichen Spielsituationen und innovativen Schlagtechniken konfrontiert. Das ermöglicht keine andere Zusammenstellung einer Trainingsgruppe.

4

TRAININGSBEDINGUNGEN

Physiologische Betreuung

Wie in jeder Sportart, die auf professionellem Niveau betrieben wird, bedarf es optimaler physiologischer Betreuung. Unseren Talenten steht ein interdisziplinäres Experten-Team zur Seite.

  • PHYSIOTHERAPIE: Wolfgang Bunz, Thorsten Oliver, Eduardo Perez Moreno
  • ERNÄHRUNG: Christian Rieder, La Vita
  • GESUNDHEITSCHECK: Rainer Fimpel
  • ENTSPANNUNG: Jordanbad
  • FITNESS: Mikael Simon, Goran Zufar
  • SPORTMEDIZIN: Dr. Matthias Franke
Sparkassen TT-Leistungszentrum

Im April 2012 wurde das neue Sparkassen TT-Leistungszentrum mit zwölf Tischen eröffnet. Das Zentrum ist im Besitz der TTF Liebherr Ochsenhausen und steht uns jederzeit zur Verfügung. Wir haben den Talenten ein optimal ausgestattetes „Zuhause“ geschaffen. Sie trainieren in einer hochmodernen Halle. In unserer Social-Area können die Spieler entspannen, die Sports Bar „TopSpin“ dient ihnen als Treffpunkt.

5

STANDORT

In Ochsenhausen können sich unsere Talente vollkommen auf ihren Sport und ihre Ziele konzentrieren. Unsere Kleinstadt bietet eine sehr persönliche Atmosphäre. Die besten Voraussetzungen sich wohlzufühlen. Kurze Wege erleichtern den Alltag und sind für unsere Jugendlichen und deren Eltern von besonderer Bedeutung.

DAS ERGEBNIS

Erfolge feiern.


DAS ERGEBNIS

Erfolge feiern.


Hugo Calderano
  • Sieger U21-Wettbewerb Kuwait Open 2016
  • Sieger Panamerican Games 2015
  • Lateinamerikanischer Meister 2015 und 2016
  • Sieger U21-Wettbewerb Japan Open 2014
  • 3. Platz Olympische Jugendspiele 2014
Jakub Dyjas
  • Sieger U21-Wettbewerb Polen Open 2015
  • Sieger U21-Wettbewerb Kroatien Open 2015
  • 1. Platz Europe Top 10 2013
  • 3. Platz Mannschaft Jugend-WM 2013
Simon Gauzy
  • 2. Platz Europameisterschaften 2016 (Team)
  • 2. Platz European Games Baku 2015 (Team)
  • 3. Platz Europameisterschaften 2015 (Team)
  • Sieger U21 Grand Finals 2013
Hugo Calderano
  • Sieger U21-Wettbewerb Kuwait Open 2016
  • Sieger Panamerican Games 2015
  • Lateinamerikanischer Meister 2015 und 2016
  • Sieger U21-Wettbewerb Japan Open 2014
  • 3. Platz Olympische Jugendspiele 2014
Jakub Dyjas
  • Sieger U21-Wettbewerb Polen Open 2015
  • Sieger U21-Wettbewerb Kroatien Open 2015
  • 1. Platz Europe Top 10 2013
  • 3. Platz Mannschaft Jugend-WM 2013
Simon Gauzy
  • 2. Platz Europameisterschaften 2016 (Team)
  • 2. Platz European Games Baku 2015 (Team)
  • 3. Platz Europameisterschaften 2015 (Team)
  • Sieger U21 Grand Finals 2013
DIE PARTNERSCHAFT

Wenn Talent auf Know-how trifft

Die Kombination der Erfolgsfaktoren gepaart mit Professionalität, Leidenschaft, Vertrauen und Respekt gibt es weltweit nur im LMC. Wir haben in den letzten Jahren eine einzigartige Tischtennis-Infrastruktur geschaffen, bei dem jedes Rad nahezu perfekt in das andere greift.